Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/syesk

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Es IST wie in einem Charlotte Link Roman. Wenn man aber sich tatsaechlich in so einer Situation befindet, fuehlt man jedoch auch die schwere Buerde, den Preis den man dafuer zahlt, seinen Weg zu gehen. Ich fuehle mich so erschoepft, ich koennte mich irgendwo aufs Feld legen und aufhoeren zu atmen. Aber ich beobachte, wie ich immer wieder aufstehe und weitermache. Es gibt diese Momente, da weiss ich, die Sache ist es wert. Gestern sind wir an der Thames entlangspaziert. Die ersten warmen Sonnenstrahlen die auch einige Stunden anhielten. Die Baeume tragen erste Knospen und die allgemeine Depression wird weniger. Da standen wir an der Bruestung und er hielt mich im Arm, laechelte...und ich weiss ich will nie mehr darauf verzichten. Dann weiss ich, es kann nur diesen Weg fuer mich geben. Die Katzen sind in einer Art Katzenaltersheim. Eine Pension in der Schweiz.Den armen Tieren konnte ich den Stress nicht zumuten. Mit den Jungs waren sie auch nicht gerade gluecklich...und ich hatte gar keine Zeit mehr. Jetzt haben sie richtige Bezugspersonen,die sich auch Zeit fuer die beiden nehmen.
7.4.13 19:10
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ingeborg (7.4.13 23:52)
habe eben mal den PC noch aktiviert, so als hätte ich den Bericht von Dir gespürt - Schmetterlinge im Bauch - ist das so? Ich kann nur hoffen, dass es gut ist, so wie es ist - für Dich und für die Jungs. Du hast soviel Power, das hätte ich Dir nie zugetraut - und die Millionenstadt London muss Dich verzaubert haben oder ist es Yvan.....
Gute Nacht, liebe Kessy, irgendwann werde ich erfahren, wo Du genau Dein Zelt aufgeschlagen hast, meint Ingeborg


Stefanie (21.4.13 22:44)
Ach Kessy, ich wünsche dir ganz viel Kraft für diese schwierige Lebensphase! Ich hoffe, deine Jungs kommen gut mit der neuen Situation klar? Hast du denn ein Telefon?

LG und eine angenehme Woche wünscht dir
Stefanie


Ingeborg (9.5.13 16:20)
Hallo Kessy, es ist lange her, seit Du Dich gemeldet hast und da erlaube ich mir schon mal die Frage: HOW ARE YOU? es reicht auch nur ein Wort: z.B." I'm fine..".
Deine
Ingeborg

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung